NW Nordwest-Logo
Key image
Home-Logo

Stimmrechtsmitteilungen

Offenlegung bedeutender Beteiligungen

Das Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) verpflichtet jeden (natürliche oder juristische Person), der durch Erwerb, Veräußerung oder auf sonstige Weise die Schwellen von 3 %, 5 %, 10 %, 15 %, 20 %, 25 %, 30 %, 50 % oder 75 % der Stimmrechte an einem Unternehmen erreicht, über- oder unterschreitet, dies dem Unternehmen und der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht unverzüglich, spätestens innerhalb von vier Handelstagen mitzuteilen.

Aktienkurs (Frankfurt)

+49 231 2222 3112
ir@nordwest.com